Standort

„Romantiker und Nobelpreisträger, preußisches Königshaus und moderne Einkaufszentren – dieser Bezirk vereint Unterschiedliches zu etwas Einzigartigem.“ (www.berlin-suedwest.net)

Die Hauptachse von Steglitz ist die Schloßstraße, über zwei Kilometer lang und eine der beliebtesten Einkaufsmeilen im Westen der Stadt. Auf ihr konzentriert sich knapp die Hälfte der Ladengeschäfte des Untersuchungsgebiets (48,5%). Der Bezirk investierte bereits 2008 in die Infrastruktur und wird bis 2011 die bemerkenswerte Wandlung der Schloßstraße unterstützen. Baustadtrat Uwe Stäglin (SPD): „Insgesamt 1,82 Millionen Euro wird der Bezirk bis 2010 in die Neugestaltung investieren“. Mit der Fertigstellung des Shopping-Centers „Boulevard Berlin“, mit insgesamt 70.000m², wird die Lage noch populärer.

Bereits zum jetzigen Zeitpunkt verfügt die Straße über Verkaufsflächen von insgesamt 140.000m² und einer deutschlandweit unvergleichbar hohen Dichte an Shopping-Centern. Mittlerweile gibt es sogar einen Kiezmarkt am Bierpinsel, mehr Informationen zu dem Kunst- und Trödelmarkt finden Sie unter www.kiezmarkt-am-bierpinsel.de.

Im Naheinzugsgebiet erstreckt sich das prospektive Einzelhandelspotential auf ca. 357.000 Menschen, es überwiegt der Anteil der erwerbsfähigen Bevölkerung zwischen 18 und 65 Jahren mit 71,0%. Der Bezirk weist berlinweit die niedrigste Arbeitslosenquote (mit 10,4%) auf und das monatliche Haushaltseinkommen liegt mit 1.850 Euro, genau wie der hohe Kaufkraftindex (109,6), weit über dem Berliner Durchschnitt. Das Luxussegment im Boulevard Berlin (der direkte Nachbar des Turms) wird weitere Käuferschichten in die Schloßstraße ziehen. Ein Teilbereich des größten Luxuskaufhauses Europas hat bereits Anfang 2009 eröffnet, der zweite Teil eröffnet 2011.

Eine perfekte Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel sowie ein neues Parkleitsystem sorgen für einen ausgewogenen Besucherstrom. Eine U-Bahn Haltestelle der Linie U9 befindet sich direkt unter dem Schloßurm, der vom Volksmund Bierpinsel genannt wird. Zusätzlich gibt es in unmittelbarer Nähe Haltestellen der BVG Linien 148, 174, 176, X76, 181, 182, 183, X83, 185, 186. Eine S-Bahn Station der Linie S1 hält an zwei Haltestellen, die an der Schloßstraße liegen: Rathaus Steglitz und Feuerbachstraße.